Raspberry Pi - Wetterstation

Im November 2020 musste der Raspberry Pi wegen defekter SD-Karte neu aufgesetzt werden. Nun konnten alle Arbeitsgänge aus den ersten Versionen nochmals geprüft und ggf. überarbeitet und verbessert werden. Dei Dokumentation vom Installieren des Systems bis zum Einrichten der Datenbank und den Auswerteseiten wurde nun in einem einzigen PDF-Dokument zusammengefasst.
Dies ist hier als als Online-E-Book verfügbar und hier als PDF-Download.

Hier gehts direkt zu den aktuellen Wetterdaten der Raspi-Wetterstation in  Weinstadt-Beutelsbach.

Frühere Versionen

Version 1

Die Dokumentation (Dezember 2018) beschreibt die Planung und den Aufbau einer kleinen Wetterstation mit dem Raspberry Pi Zero. Zunächst werden lediglich Temperatur- und Feuchtesensor, zusätzlich eine Webcam integriert und die enstehende Daten auf einer Webseite in das lokale Netzwerk eingespeist. Der Zugriff aus dem Internet wurde ebenfalls realisiert. Das Projekt soll nach und nach erweitert werden.

Version 2

Im August 2019 erfolgte eine komplette Neuinstallation mit dem neuen Betriebssystem Raspbian "Buster", die Entscheidung für den Webserver Apache2 mit PHP 7.3  und der Datenbank MariaDB.
Die Dokumentation der Version 1 wurde in der Grundstruktur beibehalten, jedoch unterscheiden sich Vorgehensweise und diverse Einstellung von der ersten Installation.